The Main Event

Come Dance with Me!

Come Dance With Me
Veröffentlichung: Januar 1959
Label: Capitol
Produzent: Dave Cavanaugh

1. Come Dance With Me
2. Something's Gotta Give
3. Just in Time
4. Dancing in the Dark
5. Too Close for Comfort
6. I Could Have Danced All Night
7. Saturday Night
8. Day In-Day Out
9. Cheek to Cheek
10. Baubles, Bangles and Beads
11. The Song is You
12. The Last Dance
CD Bonus Tracks:
13. It All Depends on You
14. Nothing in Common with Keely Smith
15. Same Old Song and Dance
16. How Are Ya' Fixed for Love? with Keely Smith

Come Dance With Me

Dieses Album ist das wohl schnellste und kraftvollste Swing-Album Frank Sinatras – „Come Dance With Me“ ist bis auf den letzten Song durchgehend eine atemberaubende Reise durch das Reich des Tanzens und der Clubs. Billy May, der die Arrangements schrieb, hat den 12 Songs des 1958 aufgenommenen Albums sehr explosive und temporeiche Orchestrierungen geschrieben, die durch Sinatras ausgelassenen und lockeren Gesang noch mitreißender werden.

Alle Songs drehen sich irgendwie ums Tanzen – somit ist „Come Dance With Me“ eines der konsequentesten Konzeptalben Sinatras. Das neunzehnköpfige Orchester und ein stimmlich einfach hervorragender und in den Phrasierungen ebenso ausgelassener Sinatra machen die Songs zu dynamischen, jugendlich wirkenden Swingern.

Herausragend sind dabei vor allem die neuen Versionen der Columbia-Klassiker „Saturday Night (Is The Loneliest Night Of The Week)“ und „The Song Is You“, das energiegeladene „Something’s Gotta Give“ und der speziell für das Album von Sammy Cahn und Jimmy Van Heusen geschriebene, gleichnamige Titelsong.

Besonders packend wirkt Frank, wenn er sich wie im Outchorus von „Too Close For Comfort“ nach dem Orchester überraschend noch einmal zu Wort meldet – die energiegeladene Art und der Elan, mit dem er singt, machen die Songs auf „Come Dance With Me“ perfekt für alle, die schnellen, lauten Swing mögen!

© Andreas Bergmann für Sinatra - The Main Event

Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung nicht gestattet ist. Wir freuen uns aber darüber, wenn unsere Artikel und unsere Webseite im Internet und sozialen Medien geteilt werden!

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage durch uns (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.