The Main Event

Nancy Sinatra

Am 8. Juni 1940 wurde Nancy (with the laughing face) Sinatra geboren. Als Tochter von "Ol´blue eyes" Frank Sinatra feierte sie in den 60ern und Anfang der 70er Erfolge als Sängerin mit Lee Hazelwood und auch als Solistin. Nancy Sinatra studierte elf Jahre lang Klavier, acht Jahre Tanz und nahm fünf Jahre lang Sprach- und Gesangsstunden.

Im Buch "Mein Vater Frank Sinatra" schreibt Nancy: "Der Name Sinatra hilft oder schmerzt. Das hängt vom jeweiligen Gesprächspartner ab. Mit dem Namen Sinatra stößt man stets entweder auf Ablehnung oder auf Sympathie. Ein Mittelding gibt es da nicht." Zitatende.



Anfang 1966 gelang ihr mit dem Titel "These Boots Are Made For Walkin'" ein weltweiter Hit. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie schon in Filmen mit Elvis Presley gespielt und war fünf Jahre mit dem Sänger Tommy Sands verheiratet gewesen. Ihren größten Erfolg hatte Nancy im Duett mit ihrem Vater: Im Frühjahr 1967 kamen die Beiden mit "Somethin' Stupid" - vor kurzem wieder erfolgreich mit Robbie Williams und Nicole Kidman.

Nancy Sinatra sang auch den Titelsong zum James Bond Film `Man lebt nur zweimal´ (`You only live twice´). Einen weiteren Titelsong sang Nancy Sinatra ebenfalls im Jahre 1967: "Tony Rome" , den Titel zum gleichnamigen Film ihres Vaters.

Anfang der siebziger Jahre zog sie sich aus dem Showbusineß zurück, um sich um ihre Kinde zu kümmern. 1995 veröffentlichte sie ein neues Album und posierte als Werbung dafür nackt im Playboy. Heute betreut Nancy vor Allem die Familienwebseite www.sinatrafamily.com . Wer einmal mit Nancy schreiben oder chatten möchte, kann dies auf dieser Webseite tun.

Im Jahre 2003 wurde Nancy Sinatra´s Version vom "Bang Bang - My Baby Shot Me Down" in Quentin Tarantino's Film "Kill Bill: Volume One" verwendet und dürfte vielen noch im Ohr sein.

Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung nicht gestattet ist. Wir freuen uns aber darüber, wenn unsere Artikel und unsere Webseite im Internet und sozialen Medien geteilt wird!

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage durch uns Kontakt und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.