The Main Event

The Frank Sinatra Program (1944)

Eileen Barton und Frank Sinatra

The Frank Sinatra Program wurde von Vimms Vitamins der Lever Brothers gesponsored. Frank Sinatra debütierte am 05.01.1944. Es die erste gesponsorte Radiosendung, seit dem Frank Sinatra seine Solo-Karriere begonnen hatte. Die Sendung hatte eine Länge von jeweils 30 Minuten und lief vom 05.01.1944 bis zum 27.12.1944. Schlussnummer war jeweils "Put your dreams away", Song kann neben einigen anderen auf den V-Discs gehört werden - außerdem sind im Sommer 2003 viele neue tolle Songs aus dieser Radio-Show auf "Sinatra sings Cole Porter" von Columbia veröffentlicht worden. Der Comedian Bert Wheeler war ein regelmäßiges Mitglied der Besetzung, während Axel Stordahl und sein Orchester und die Vimms-Sänger für die Musik zur Verfügung standen. Die Sendung hatte eine Länge von jeweils 30 Minuten.

Das Programm wurde am 14.06.1944 eingestellt, aber am 16.08.1944 wieder aufgenommen. Die Sängerin Eileen Barton wurde zeitgleich fester Bestandteil der Sendung.

Die Episoden vom 16.08. bis 25.12.1944 wurden auch als Frank Sinatra In Person bezeichnet. Lever Brothers gab sein Sponsoring mit Wirkung zum 26.12.1944 auf. Max Factor übernahm ab dem 03.01.1945 die Patenschaft der Sendung - die Sendung hieß fortan The Frank Sinatra Show .

Opening Theme: This Love Of Mine
Closing Theme: Put Your Dreams Away (For Another Day)

Programm 1944 - 1945

Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung nicht gestattet ist. Wir freuen uns aber darüber, wenn unsere Artikel und unsere Webseite im Internet und sozialen Medien geteilt werden!

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage durch uns (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.