The Main Event

Strangers in the Night

Strangers in the Night
Veröffentlichung: 30.05.1966 (LP); Oktober 1990 (CD)
Label: Reprise
Produzent: Jimmy Bowen

1. Strangers In The Night
2. Summer Wind
3. All Or Nothing At All
4. Call Me
5. You're Driving Me Crazy!
6. On A Clear Day (You Can See Forever)
7. My Baby Just Cares For Me
8. Downtown
9. Yes Sir, That's My Baby
10. The Most Beautiful Girl In The World






Review:

STRANGERS IN THE NIGHT
Reprise, 1966

Das Album beginnt mit einem der größten Hits aus Sinatras Repertoire, Bert Kaempferts Welterfolg „Strangers in The Night“. Sinatra selbst ließ keine Gelegenheit aus um zu betonen, wie sehr er das Lied hasste – das Publikum aber liebte es und wollte es in keinem seiner Konzerte missen. Der „Summer Wind“ ist ein weiterer Evergreen, den Sinatra bis in die späten Jahre seiner Bühnenkarriere im Programm haben sollte. Charmant und lässig vorgetragen, mit einem innovativen Arrangement von Nelson Riddle.

Ein Lied, das Sinatra bereits am Anfang seiner Karriere bei Harry James sang, ist „All Or Nothing At All“. Riddle verwandelt den Song in eine elegant swingende Nummer mit einem Hammond-Solo, das typisch für die 60er Jahre war, jedoch auch heute noch nicht überholt klingt. Und Sinatra brilliert und liefert die vermutlich beste der zahlreichen Studioeinspielungen dieses Songs.

„Call Me“ ist eine langsam gehaltene Freundschaftsbekundung, die allerdings nicht so richtig zünden möchte. Sinatra klingt stellenweise gelangweilt, auch wenn das Arrangement von Riddle sich mit der Dauer des Songs steigert. Temporeicher wird es mit „You’re Driving Me Crazy“, den Sinatra in einer bis dato von ihm vollkommen ungewohnten Lässigkeit und Schnoddrigkeit bietet.

Auf „My Baby Just Cares For Me“ führt Sinatra diese Lockerheit fort, er verfällt stellenweise in seinen Jersey Dialekt (“Baby don’t go for big Rolls Royces / there’s sometimes a doubt about here churses”) und interpretiert den Text auch ziemlich freimütig – was den Song wohl mit zu einer der charmantesten Nummern dieses Albums macht.

Den Petuala Clark-Hit „Downtown“ spielen Riddle und Sinatra mit einem Augenzwinkern als rhythmisch-swingendes Cover ein. Ebenso swingend und stellenweise verspielt kommt „Yes Sir, That’s My Baby“ daher. Das ansonsten im Dreivierteltakt gehaltene „The Most Beautiful Girl In The World“ verwandelt Riddle in einen unglaublich schnellen Uptempo-Kracher. Ein kraftvolles Arrangement mit einem bläserlastigen Instrumentalteil unterstützt Sinatra auf dieser Tour de Force.

Alles in allem ein beswingtes, unterhaltsames Album mit echten Evergreens und gefälligen Liedern.

© Marc Rothballer , Dezember 2006, für Sinatra – The Main Event

Veröffentlichungen

Album-Titel/ Format plus Infos/ Label/ Katalognummer/ Land/ Veröffentlichungsjahr
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017, FS-1017 US 1966
Extraños en la noche y otros éxitos de películas 12" Reprise Records FS 1017 Spain 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017 Canada 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017 Canada 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records RE-51014 Colombia 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records ERE-51014 Colombia 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS-1017 Peru 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017, FS-1017 US 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017, FS-1017 US 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017, FS-1017 US 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records CRV 1017, CRV. 1017, FS 1017, FS. 1017 France 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records R9-1017 UK 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records P-8461R Japan 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records CRV 1017, CRV. 1017, FS 1017, FS. 1017 France 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017, FS-1017 US 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records RLP-77.000 Brazil 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017 Germany 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017, 498 94, 180 761 Germany 1966
Strangers In The Night 12", Mono Reprise Records F1017 South Africa 1966
Strangers In The Night 12", Mono Reprise Records F 1017 US 1966
Strangers In The Night 12", Mono Reprise Records RLP 77.000 South America 1966
Strangers In The Night 12", Mono Reprise Records F-1017 Canada 1966
Strangers In The Night 12", Mono Reprise Records 1017, R 1017, R-1017 UK 1966
Strangers In The Night 12", Mono Reprise Records F-1017 Australia 1966
Strangers In The Night 12", Mono Reprise Records F-1017 US 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017, FS-1017, 1017 US 1966
Strangers In The Night 12", Mono Reprise Records F 1017 Canada 1966
Strangers In The Night 12", Mono Reprise Records F.1017 India 1966
Strangers In The Night 12" Reprise Records F-1017, F 1017 Venezuela 1967
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS-1017, FS 1017 Venezuela 1967
Strangers In The Night 12" Reprise Records 44 006 France 1971
Strangers In The Night 12", RE Reprise Records 44 006 Germany 1971
Strangers In The Night 12" Reprise Records 44 006 / FS-1017 Germany 1973
Strangers In The Night 12" Reprise Records FS 1017, FS-1017 US 1974
Strangers In The Night 12" Reprise Records GM-200.2369 Venezuela 1978
Strangers In The Night 12" Reprise Records 84.015 Brazil 1984
Strangers In The Night CD, RE, RM Reprise Records 1017-2 US 1986
Strangers In The Night CD, RE Reprise Records UICY 94422 Japan 2010
Strangers In The Night CD, RE, RM Concord Records CRE-31910 Europe 2010
Strangers In The Night CD, RE, RM Concord Records CRE-31910 US 2010
Strangers In The Night CD, RE, RM Universal Music Group International 0602527200095 Europe 2010
Strangers In The Night 12", RE, RM, 180 Reprise Records FS 1017 UK & Europe 2015

Infos zu den Abkürzungen

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.