A Foggy Day

Titel

A Foggy Day

Text & Musik

George & Ira Gershwin

Infos

Reprise-Cover "A Foggy Day"

Vielen Dank an Klaus Guse für die Bereitstellung für den Main Event

Ein weiterer Song aus einem weiteren Fred Astaire Film aus dem Jahre 1937 mit dem Titel “ A Damsel in Distress“. Mit einem Nelson Riddle Arrangement nahm Sinatra den Song erstmalig am 05.08.1953 für das Capitol-Album „Songs for young Lovers“ auf. Mit einem Johnny Mandel Arrangement nahm Sinatra den Song am 19.12.1960 für seine erste Reprise-CD „Ring-a-Ding Ding!“ erneut auf. Eine schöne Live-Aufnahme kann auf der Reprise-CD „Sinatra and Sextet: Live in Paris“ vom 05.06.1962 gehört werden. Darüber hinaus gibt es das elektronisch gemischte Duet mit Willie Nelson auf der Capitol CD "Duets II" aus dem Jahre 1994. Soweit dies dokumentiert ist, nahm Sinatra dieses Stück erstmals im September 1949 bei einem Live-Engagement in Miami in sein Programm und sang es dann mehrmals in seiner Radio-Show „Light Up Time“ (NBC) 1949-1950. Bei seinen ersten Konzerten in England, im Londoner Palladium im Juli 1950, bot er es zur Begeisterung des dortigen Publikums als Duett mit Ken Lane am Piano dar.

Dreizehn Jahre später würde FS das Lied nochmals als Duett bringen, bei seinem Mini-Konzert im Festsaal der Vereinten Nationen in New York City 1963, diesmal mit Skitch Henderson am Piano. Ende der 80er Jahre kehrte Sinatra bei seinen Konzerten dann zu dem Johnny Mandel-Arrangement von 1960 zurück und sang es schließlich fast ohne Unterbrechung, zuletzt am 20.11.1994 im „Sands“ in Atlantic City – auch während seiner Deutschlandtournee 1993 bot er es dar (in Dortmund, Berlin und Köln).
Im Oktober 1993 nahm er das Lied, ebenfalls zu dem 1960er Arrangement von Johnny Mandel und daher wiederum ohne die Eingangsverse, auch erneut für Capitol im Studio auf; daraus wurde dann im Jahr darauf das Duett mit Willie Nelson gebastelt, das auf „Duets II“ zu hören ist (#8).

Übersetzung

Ein nebliger Tag
(A foggy DAY)

Ein nebliger Tag in London
Es macht mich müde und niedergeschlagen
Ich sah den Morgen mit viel Angst
Das British Museum hat seinen Charme verloren
So lang habe ich mich gewundert,
wie lange das noch so weitergeht
Aber das Zeitalter der Wunder ist nicht vorbei
Und auf einmal sah ich dich hier
Und im nebligen London waren Sonnenstrahlen überall

© Übersetzung: Andreas Bergmann für Frank Sinatra - The Main Event

Diskographie:

(1) CAPITOL-Studioaufnahme vom 5.11.1953
aufgenommen in Hollywood, KHJ Studios
Arrangement von George Siravo
Orchester geleitet von Nelson Riddle
Album: Songs For Young Lovers (Capitol)
(2) LIVE Seattle, Civic Auditorium, 9.6.1958 (erste Show)
Arrangement von George Siravo und Nelson Riddle
Orchester geleitet von Nelson Riddle
CD: „Sinatra ’57 In Concert “ (Artanis ARZ-101)
(Hinweis: Dasselbe Konzert ist vorher bereits auf einer inoffiziellen CD (Jazz Hour JH 3001) erschienen.)
(3) REPRISE-Studioaufnahme vom 19.12.1960
aufgenommen in Hollywood, United Recording
Arrangement von Johnny Mandel
Orchester geleitet von Johnny Mandel
Album: „Ring-A-Ding-Ding! “ (Reprise)
(4) RAI-Studioaufnahme von Ende Mai 1962
aufgenommen in Rom, Italien, RAI-TV-Studios (genaues Datum nicht dokumentiert)
Arrangement von Neal Hefti
Bill Miller Sextett
(Hinweis: Außer in den TV-Ausstrahlungen von 1962 bislang nur inoffiziell erhältlich)
(5) LIVE London, Royal Festival Hall, 1.6.1962
Arrangement von Neal Hefti
Bill Miller Sextett
CD: „The 1962 London Concert“ (Artanis/TRAMA)
(6) LIVE Paris, Olympia, 7.6.1962
Arrangement von Neal Hefti
Bill Miller Sextett
CD: „Sinatra & Sextet Live In Paris “ (Reprise)
(7a) LIVE London, Royal Festival Hall, 16.11.1970 (erste Show)
Arrangement von Don Costa
Orchester geleitet von Bill Miller
CD: The Lost London Concert (Esquire CD 2200)
(7b) LIVE London, Royal Festival Hall, 16.11.1970 (zweite Show)
Arrangement von Don Costa
Orchester geleitet von Bill Miller
unveröffentlicht (aus dem offiziell erschienenen Video herausgeschnitten)
(8) CAPITOL-Studioaufnahme vom 12.10.1993
aufgenommen in Hollywood, Capitol Tower (vocal over-dub)
Orchestertrack aufgenommen ebenda am 11.10.1993
Arrangement von Johnny Mandel (1960)
Orchester geleitet von Patrick Williams
Duett mit Willie Nelson (Nelsons Track aufgenommen am 29.9.1994)
Album: Duets II

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.