*** Sinatra - The Main Event ***

Paper Doll

Titel

Paper Doll

Text & Musik

Johnny Black

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

"Paper Doll" ist ein Lied, das von Johnny Black im Jahr 1915 geschrieben und 1930 urheberrechtlich geschützt wurde. Das Lied wurde später zu einem großen Hit, als es von The Mills Brothers 1942 aufgenommen wurde.

Arrangiert von Billie May und aufgezeichnet am 22.03.1961 in Hollywood, wurde der Song im gleichen Jahr auf dem Album "Come swing with me" veröffentlicht. Zuvor sang Sinatra den Song in verschiedenen Radioshows (u.a. Songs by Sinatra und Your Hit Parade) in den Jahren 1943 - 1946 genau sieben Mal, nur ein einziges Mal sang Sinatra den Song 1943 auch in einem Konzert. Nach der Studioaufnahme sang Sinatra den Song nicht mehr. Eine Aufnahme vom 24.10.1943 aus "Your Hit Parade" wurde auf "The Unheared Sinatra Vol. 3" veröffentlicht.

2015 wurde eine Radioaufnahme des Songs vom 24.10.1943 aus Songs by Sinatra auf dem Columbia-Box-Set "Frank Sinatra: A Voice On Air (1935-1955)" veröffentlicht!

Papier-Mieze

Ich kaufe mir eine Papier-Mieze, die ich mein Eigen nennen kann.
Eine Mieze, die andere Verehrer nicht stehlen können.
Und dann werden die flirtenden, flirtenden Typen,
mit ihren flirtenden, liebäugelnden Augen
mit anderen Miezen flirten müssen, die echt sind.

Wenn ich nachts nach Hause komme, wird sie dort warten.
Sie wird die treueste Mieze auf der ganzen Welt sein.
Ich hätte lieber eine Papier-Mieze, die ich mein Eigen nennen kann,
als ein launenhaftes, lebendiges Girl.

Ich hätte lieber eine Papier-Mieze, die ich mein Eigen nennen kann,
als ein launenhaftes, lebendiges Girl.

Übersetzung: Marc Rothballer für Sinatra - The Main Event

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen