*** Sinatra - The Main Event ***

There's No Business Like Show Business

Titel

There's No Business Like Show Business

Text & Musik

Irving Berlin

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

"There's No Business Like Show Business" ist ein bekanntes Lied, das von Irving Berlin im Jahr 1946 geschrieben wurde. Es stammt aus dem Musical "Annie Get Your Gun", das auf dem Leben der Wild-West-Scharfschützin Annie Oakley basiert. Dieses Lied ist zu einem ikonischen Statement über die Unterhaltungsindustrie und die Welt des Showbusiness geworden. Die Textzeilen drücken die Aufregung, die Leidenschaft und die Herausforderungen aus, die mit dem Showbusiness verbunden sind. Das Lied betont die einzigartige und mitreißende Atmosphäre der Bühne, während es auch die harte Arbeit und den Einsatz, der hinter den Kulissen erforderlich ist, nicht ignoriert.

Sinatra sang den Song am 09.10.1946 und am 04.12.1946 mit den Pied Pipers in seiner Radiosendung "Songs By Sinatra" und am 04.10.1947 und am 12.06.1948 in seiner Radiosendug "Your Hit Parade" u.a. mit Doris Day & The Hit Paraders, sowie am 12.11.1950, ebenfalls in seiner Radio-Show "Meet Frank Sinatra". Ferner sang Sinatra den Song auch 2x im Fernsehen: Am 22.01.1952 mit Joe Laurie jr. in "The Frank Sinatra Show" und am 03.11.1959 in der Show "Ford’s Star Time". 40 Jahre später sollte Sinatra den Song noch einmal - diesmal am 04.02.1989 (!) - in seinem Konzert in Palm Springs singen.

There's No Business Like Show Business

Es gibt kein anderes Geschäft wie das des Schaugeschäfts oder irgendein Geschäft, das ich kenne;
Alles daran ist so faszinierend, alles Handeln jedenfalls, das man akzeptieren kann;
Nirgendwo kann dieses glückliche Gefühl entstehen,
Das Glücksgefühl, wenn man sich noch einen Extraapplaus verdient hat.

Keine anderen Leute gleichen den Unterhaltungskünstlern - die lächeln, auch wenn es ihnen dreckig geht,
Selbst bei einem Mißerfolg, von dem sie wissen, daß er zur Schließung führen wird,
Auch wenn man sich draußen in der Kälte wiederfindet:
Auch für einen Sack Gold würde man es nicht anders haben wollen: die Show muß weitergehen!

Der Fleischer, der Bäcker, der Lebensmittelhändler, der Büroangestellte,
Sie alle sind insgeheim unglückliche Männer,
Denn der Fleischer, der Bäcker, der Lebensmittelhändler, der Büroangestellte
Bekommen zwar Lohn für ihre Arbeit, aber keinen Applaus.
Wie gerne würden sie ihre Jobs an den Nagel hängen, wenn sie nur irgendetwas mit dem Schaugeschäft zu tun hätten! - Warum?

Kein anderes Geschäft ist wie das Schaugeschäft - und glaub' mir, es ist so!
Es ist so aufregend, über's Land zu reisen und bei der Premiere vorne auf der Bühne zu stehen,
Sich über das stetig sich füllende Theater zu freuen,
Und deine Theaterankündigung erstrahlt in hellem Licht.

Dieses Künstlervolk ist einzigartig: sie lächeln noch, wenn ihnen das Wasser bis zum Halse steht;
Geldgeber von überall her bringen Moneten, und bei Verlusten gibt's trotzdem keinen Aufstand:
Wo sonst gibt es denn Geld, das nicht zurückzuzahlen ist?
Die Show muß einfach weitergehen...

Dem Schaugeschäft ähnelt kein anderes mir bekanntes Gewerbe;
Just vor Beginn der Vorstellung erfährst du, daß dein Lieblingsonkel morgens verstorben ist,
Dazu auch noch, daß deine Eltern sich getrennt haben:
Du bist voller Kummer - aber du machst tapfer weiter...

An Leute des Schaugeschäfts reicht niemand heran: Die lächeln auch, wenn sie sich elend fühlen;
Gestern noch sagte man dir, du würdest es nicht schaffen -
Heute Abend ist Premiere, und es kommt wie vorhergesagt -
Morgen ermuntern sie dich in deiner Garderobe - wir machen weiter mit der Show!

© Übersetzung: Uwe Domnick für Sinatra – The Main Event, 2013

22/23. August 1946 - Hollywood.
Frank Sinatra with Orchestra conducted by Axel Stordahl

78: Columbia 38829
33: Columbia 3-38829
LP: Columbia CL 1297, C6X 40343
CD: Columbia CK 40631 (C4K 40343), CK 52870 [CR 5],(CXK 48673), CK 64683 (C4K 64681), CK 65246,(C2K 65244), CK 65622 (C4K 65620)

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen