*** Sinatra - The Main Event ***

Strange Music

Titel

Strange Music

Text & Musik

E. Grieg, George Forrest & Robert Wright

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

"Strange Music" ist ein Lied, das von George Forrest und Robert Wright im Jahr 1944 komponiert wurde. Es basiert auf der Musik von Edvard Griegs "Ich liebe dich," einem norwegischen Liebeslied, mit ursprünglichem dänischen Text von Hans Christian Andersen (1805-1875)!. Das Lied wurde für das Musical "Song of Norway" geschrieben, das 1944 uraufgeführt wurde.

Für Army V-Disc wurde Sinatras Radio-Aufnahme vom 23.10.1944 aus "For The Record" veröffentlicht. Sinatra nahm den Song mit einem Axel Stordahl-Arrangement am 22. Oktober 1947 für Columbia aus.

Sinatra sang den Song verschiedene (weitere) Male in einen Radio-Shows:

Am 11.11.1944 in "Your Hit Parade", am 14.02.1945 mit Rise Stevens in "The Frank Sinatra Show", am 29.05.1945 in "Songs by Sinatra", sowie am 19.09.1949 und 10.02.1950 29.05.1945 (jeweils mit Doroty Kirsten) in "Light Up Time".

Strange music

Seltsame Klänge in meinen Ohren -
Gerade als du sprachst setzten sie ein,
Unbekannte Sphärenklänge;
Könnten ihre lieblichen Töne etwa aus meinem Herzen stammen?

Du tauchst auf - und ich vernehme überirdische Klänge,
Klänge, derer ich nicht fähig bin.
Also, mein Herz, laß mich dich fest an mich drücken,
Während wir alles, was wir tun, ganz innig erleben,
So daß die Zeit nie mehr
Die überwältigende Musik der Liebe verändern kann.

(Orchester-Zwischenspiel)

Wenn du erscheinst, höre ich große Musik,
Die ich so nicht hervorbringen könnte.
Schatz, ich möchte dich umarmen,
Und wir genießen alles, was immer wir tun,
So kann denn auch die Zeit nichts ändern
An dieser berauschenden Musik unserer Liebe.

© Übersetzung: Uwe Domnick für Sinatra – The Main Event, 2017

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen