Stay With Me (Main Theme From “The Cardinal”)

Titel

Stay With Me

Text & Musik

Text von Carolyn Leigh, Musik von Jerome Moross

Infos

1917 wird Stephen Fremoyle katholischer Pfarrer. Weil er auf das Dogma beharrt, stirbt seine Schwester, die nur gerettet hätte werden können, wenn man ihr Kind im Leib getötet hätte. Nach einer Auszeit folgt er einem schwarzen Priester in die Südstaaten und wird beinahe vom Ku Klux Klan getötet. Als Bischof wird Stephen Zeuge, wie die Nazis die Kontrolle in den Straßen von Wien übernehmen. Am Vorabend des Zweiten Weltkriegs wird er zum Kardinal geweiht und schwört, Amerika beim Kampf gegen den Nationalsozialismus zu unterstützen.

Diese Einleitung gehört zum Film „The Cardinale“/ „Der Kardinal“ aus dem Jahre 1963 und aus der Regie von Otto Preminger. Otto Preminger, geboren 1906 in Wien, emigrierte 1935 in die USA und starb am 23.04.1986 in New York. Uns als Sinatra-Fans ist vor allem seine Regiearbeit zu „Der Mann mit dem goldenen Arm“ bekannt. Doch beschäftigen wir uns nicht mit dem Film, sondern mit der Musik.

Die Musik stammt von Jerome Moross. Nach frühen Kompositionen für das Theater (vorzugsweise Ballette, auch Revuen) arbeitete Jerome Moross ab 1940 in Hollywood. Bis 1948 war er hauptsächlich für Warner Brothers ausschließlich als Orchestrator tätig und wirkte unter anderem mit an Aaron Coplands Our Town (1940). Der später so typische Western-Americana-Stil vieler seiner Filmkompositionen ist durch Copland nachhaltig mitgeprägt worden. Erst 1948 gab Moross sein kompositorisches Hollywood-Debüt mit der Musik zum Noir-Streifen Close Up. Seine mit Abstand populärste Filmkomposition ist die zu William Wylers Cinema-Scope-Western aus dem Jahr 1958, The Big Country  Weites Land.

Der Text stammt wiederum von Carolyn Leigh (1926-1983), die dem Sinatra-Fan auf jeden Fall ein Begriff sein wird. Sinatra nahm die folgenden weiteren Songs im Studio von Carolyn Leigh auf:

The Best Is Yet To Come - June 9, 1964
Only One To A Customer - October 30, 1986
Pass Me By - October 3, 1964
Walk Away - June 22, 1973
Witchcraft - May 20, 1957
Witchcraft - November 5, 1961
Witchcraft - April 30, 1963
Young At Heart - December 9, 1953
Young At Heart - November 5, 1961
Young At Heart - April 29, 1963

Am 03.Dezember 1963 nahm Frank Sinatra zwei Songs in Los Angeles auf. Beide Songs wurden arrangiert von Don Costa : „Talk to me Baby“ und „Stay With Me (Main Theme From “The Cardinal”)”. Dies ist in soweit interessant, da beide Songs auf einer Single veröffentlicht wurden, jedoch nur „Talk to me Baby“ auf dem Album “Softly as I leave you” (erschienen im November 1964). „Stay With Me (Main Theme From “The Cardinal”)” wurde erst auf dem Reprise-Compilation-Album “Sinatra 65” ein halbes Jahr später veröffentlicht, dies ist jedoch als LP schon lange Out-Of-Print und nie auf einer einzelnen CD erschienen.

„Stay With Me“ steigt am 18. Januar 1964 in die amerikanischen Billboard Charts ein. Der Song bleibt insgesamt 3 Wochen in den Charts und belegt als höchste Platzierung Platz 81.
So ist die wohl einzige Möglichkeit für den Sinatra-Fan von heute den Song auf „The Complete Reprise Studio Recordings“ auf CD 7 zu hören.

© Andreas Kroniger für Sinatra - The Main Event, 2005

Übersetzung

Bleib Bei Mir
(Stay With Me)

Sollte mein Herz nicht demütig sein
Sollten meine Augen nicht erkennen
Sollten meine Füße auf dem Weg gelegentlich wanken -
Bleib bei mir!

Wie bei dem Lamm, dass im Frühling
Weit weg von der Herde herumirrte
Kommt die Dunkelheit und Kälte
Ich gehe verloren, ich friere
Ich friere, ich werde schwach
Und ich weiß, dass ich gesündigt habe
Und ich gehe und suche Schutz
Und ich weine im Wind

Obwohl ich wachse und stolpere
Und ich schwach bin und falsch liege
Obwohl die Straße sich dort wölbt
Wo ich gehe, entlang gehe
Bis ich, zu meiner Überraschung,
herausfinde, dass jeder Weg zu Dir führt!
Alles was ich machen kann ist beten:
"Bleib bei mir! Bleib bei mir!"

Übersetzung © Marc Rothballer für Sinatra - The Main Event, 2007

Diskographie:

REPRISE-Studioaufnahme vom 3.12.1963
aufgenommen in Hollywood, United Recording Studios
Arrangement: Don Costa
Orchester geleitet von Don Costa:
Dick Nash, Dick Noel, Hoyt Bohannon (Posaune); George Roberts (Baßposaune); Vincent DeRosa, John Cave, Richard Perissi (Horn); Willie Schwartz, George Smith (Saxophon, Klarinette); Arthur Gleghorn, Harry Klee (Saxophon, Konzertflöte); Jules Jacob (Saxophon, Oboe); Jack Nimitz, Chuck Gentry (Saxophon, Baßklarinette); Erno Neufeld, James Getzoff, Gerald Vinci, Anatol Kaminsky, Jacques Gasselin, Alex Murray, Joe Stepansky, Nathan Ross, Bonnie Douglas, Israel Baker, Marshall Sosson, Lou Raderman, Paul Shure, Victor Arno (Violine); Paul Robyn, Alvin Dinkin, Stanley Harris, Virginia Majewski (Bratsche); Edgar Lustgarten, Nino Rosso, Kurt Reher, Ray Kramer (Cello); Kathryn Julye (Harfe); Carl Fortina (Akkordeon); Bill Miller (Klavier); Al Viola, Bobby Gibbons (Gitarre); Ralph Pena, Eddie Gilbert (Baß); Irving Cottler (Schlagzeug); Emil Richards (Percussion)
Erstveröffentlichung/Single: Stay With Me/Talk To Me Baby (45rpm, Reprise) (erschienen Anfang 1964)
Erstveröffentlichung/Album-LP: Sinatra 65 - The Singer Today (Reprise) (erschienen Mai 1965)
[Album nicht auf CD erschienen)
CD: The Complete Reprise Studio Recordings (20-CD-Box, Reprise) CD 7 (erschienen November 1995)

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.