The Main Event

Sinatra–Jobim Sessions

Sinatra–Jobim Sessions
Veröffentlichung: 1979
Label: WEA Brasil
Produzent: Roberto Quartin

A1 Baubles, Bangles And Beads
A2 I Concentrate On You
A3 Dindi
A4 Change Partners
A5 Corcovado (Quiet Nights Of Quiet Stars)
A6 Inútil Paisagem (If You Never Come To Me)

B1 Garota De Ipanema (The Girl From Ipanema)
B2 Meditação (Meditation)
B3 O Amor En Paz (Once I Loved)
B4 Insensatez (How Insensitive)
B5 Drinking Again

C1 Samba De Uma Nota Só (One Note Samba)
C2 Por Causa De Você (Don't Ever Go Away)
C3 Wave
C4 Bonita
C5 Se Todos Possem Iguais A Você (Someone To Light Up My Life)

D1 Água De Beber (Drinking Water)
D2 Sabiá (Song Of The Sabiá)
D3 Estrada Branca (This Happy Madness)
D4 Triste
D5 Manhã De Carnaval (A Day In The Life Of A Fool)

Infos

The Sinatra-Jobim Sessions ist ein Doppel-LP-Album von Frank Sinatra mit Antônio Carlos Jobim. Das Album wurde nur in Brasilien vom Produzent Roberto Quartin veröffentlicht und ist nie wieder auf Vinyl oder CD veröffentlicht worden Erst im Jahre 2010 wurde es remastered und unter The Frank Sinatra Collection erneut und diesmal weltweit veröffentlicht.

Bis auf drei Songs wurden alle, die von Sinatra und Jobim in den Jahren 1967 und 1969 aufgenommen wurden, wurden auf Francis Albert Sinatra & Antonio Carlos Jobim (1967) und Sinatra & Company (1971) veröffentlicht.

Die Tracks "Bonita", "Sabiá" und "Off Key (Desafinado)" blieben unveröffentlicht, bis 1995 Sinatras The Complete Reprise Studio Recordings veröffentlicht wurde. Im Jahr 2010 veröffentlichte das Label Concord Records eine neue Compilation mit dem Titel Sinatra / Jobim: The Complete Reprise Recordings .

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.