*** Sinatra - The Main Event ***

You'll Never Know

Titel

You'll Never Know

Text & Musik

Harry Warren & Mack Gordon

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

"You'll Never Know" ist ein beliebtes Lied, das 1943 von Mack Gordon (Text) und Harry Warren (Musik) geschrieben wurde. Es wurde im Film "Hello, Frisco, Hello" verwendet und gewann den Oscar für den besten Song des Jahres. Der Song beschreibt, dass Worte allein nicht ausreichen können, um die Tiefe der Liebe und der Gefühle zu beschreiben. Es betont, dass man "nie wissen wird", wie sehr er geliebt wird. Das Lied ist eine herzliche Liebeserklärung und drückt die Intensität der Emotionen aus, die jemand für eine andere Person empfindet.

Am 07. Juni 1943 nahm Frank Sinatra den Song mit den Bobby Tucker Singers und einem Axel Stordahl Arrangement für Columbia auf.

„You´ll Never Know“ steigt am 22. Juli 1943 in die amerikanischen Billboard Charts ein. Der Song bleibt insgesamt 13 Wochen in den Charts und belegt als höchste Platzierung Platz 2.

You'll never know

Du wirst nie erfahren, wie sehr ich dich vermisse,
Es wird dir auch nie klar werden, wie sehr ich dich lieb habe;
Und wenn ich mich noch so bemühte - ich könnte meine Liebe zu dir nicht verbergen,
Das solltest du eigentlich wissen, habe ich dir das doch
Eine Million Mal und öfter schon gesagt.

Du gingst davon und nahmst mein Herz mit dir;
Ich spreche deinen Namen in jedem meiner Gebete.
Sollte es noch eine andere Art für einen Liebesbeweis geben,
Dann weiß ich wirklich nicht, wie der aussehen könnte -
Und du wirst meine Liebe nie verspüren, wenn du sie jetzt nicht erkennst.

Übersetzung: © Uwe Domnick (2011) für Sinatra – The Main Event

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen