*** Sinatra - The Main Event ***

That's How Much I Love You

Titel

That's How Much I Love You

Text & Musik

Eddy Arnold, J. Graydon Hall & Wally Fowler

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

"That's How Much I Love You" ist ein Lied, das 1946 von Eddie Arnold, Wally Fowler und J. Graydon Hall geschrieben wurde. Es wurde von Eddie Arnold aufgenommen und veröffentlicht und ist ein Beispiel für die Countrymusik dieser Zeit. Eddie Arnold war ein bekannter Country-Sänger und Songschreiber, der in den 1940er und 1950er Jahren erfolgreich war. Das Lied beschreibt die unermüdliche Hingabe und das starke Verlangen, dem geliebten Menschen zu zeigen, wie sehr man ihn liebt.

Zusammen mit einem kleinen Trio (Gitarrist Al Viola, Lloyd Pratt am Bass und Page Cavanaugh am Klavier) nahm Sinatra den Song am 15. Dezember 1946 für Columbia auf. Das Lied wurde als Single veröffentlicht.

That's How Much I Love You

Wenn ich eine Fünfcentmünze hätte, dann wüßte ich, was ich tun würde:
Ich würde sie für Süßigkeiten ausgeben, und die würde ich alle dir schenken,
Ich würde Leckereien dafür kaufen und die alle dir geben -
So lieb habe ich dich nämlich, Schatz,
Ich liebe dich einfach so sehr, Liebling.

Wärst du ein Bild, ich würde dich an die Wand hängen,
Mich setzen, wo ich dich sehen könnte und nie mehr von der Stelle weichen,
Mich mit gutem Blick auf dich hinsetzen und den Platz nie wieder verlassen;
Denn ich liebe dich ja so sehr, Liebes,
So groß ist meine Liebe zu dir.

(Instrumental-Zwischenspiel)

Wenn du ein kleines Kätzchen wärst mit schön glänzendem Fell,
Würde ich dich auf den Arm nehmen, streicheln und deinem Schnurren lauschen,
Nähme ich dich auf den Arm, streichelte dich und lauschte auf dein Schnurren -
Ja, so sehr liebe ich dich, Liebling,
So viel Liebe habe ich für dich.

Und wärst du ein Tiger, würde ich mich um deine Höhle herumtreiben
Und dir auf die Nerven gehen, bis du mich reinläßt,
Und dich bedrägen, bis ich hineindarf,
Eben weil ich dich so mag, Liebste,
Dich so unendlich gerne habe.

(Instrumental-Zwischenspiel)

Schatz, wenn du eine Pferdefliege wärst und ich ein altes graues Pferd,
Ich würde ruhig dastehen und mich von dir beißen lassen und kein Haar bewegen,
Würde ich regungslos bleiben, wenn du mich beißt, und kein Haar rühren;
Denn ich liebe dich so sehr, Liebling,
Daran magst du meine Liebe zu dir ermessen.

Falls du heiraten möchtest, will ich dir was sagen:
Dann suchen wir einen Pfarrer, und er soll dann den Knoten schnüren,
Dann besorgen wir uns einen Pastor, der uns miteinander verbindet,
Weil ich nämlich so in dich verliebt bin,
Weil ich dich so in mein Herz geschlossen habe, Liebste.

Und wenn ich sage, ich liebe dich, dann will ich dich damit auch ein klein wenig unter Druck setzen...

Übersetzung © Uwe Domnick für Sinatra – The Main Event, 2018

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen