*** Sinatra - The Main Event ***

Sunday

Titel

Sunday

Text & Musik

Jule Styne, Chester Cohn, Bennie Kreuger & Ned Miller

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

"Sunday" wurde 1926 von Jule Styne, Chester Cohn, Bennie Kreuger und Ned Miller komponiert. Es wurde im Laufe der Jahre von verschiedenen Künstlern in verschiedenen Stilen aufgenommen und interpretiert. Frank Sinatra nahm den Song aus dem Jahre 1926 mit einem Nelson Riddle Arrangement und der George Siravo Band am 07. April 1954 in Los Angeles auf. Der Song erschien im gleichen Jahr auf dem Capitol-Album "Swing Easy".

Sinatra sang den Song 1944 und 1955 dreimal in seiner Radio-Show "Frank Sinatra In Person". Eine Aufnahme vom 10.04.1944 aus "Vimms Vitamins Show" ist auf "The Unheard Sinatra Vol. 3" zu hören.

Sunday

Jeden Montag bin ich traurig
Und denke nur an Sonntag,
Diesen besonderen Tag, an dem ich bei dir bin.
Es ist wohl so, daß ich den ganzen Dienstag über seufze
Und den ganzen Mittwoch hindurch jammere –
Liebe Zeit, wie ich mich nach dir sehne!

Dann kommt Donnerstag –
Mann, der ist lang und geht nie vorüber,
Und am Freitag habe ich das Gefühl,
Als müsse ich jetzt sterben.

Aber nach dem Zahltag kommt der Tag meiner Freude:
Ich strahle den ganzen Sonntag hindurch,
Diesen einen Tag, den ich mit dir verbringen kann.

(Orchester-Zwischenspiel)

Anschließend folgt der Donnerstag –
Mensch, der ist lang und geht nie zuende;
Und freitags überkommt mich ein Empfinden,
Als wäre nun mein Untergang nahe.

Doch auf den Zahltag folgt mein Freudentag:
Den ganzen Sonntag über bin ich in Glückseligkeit versetzt,
Diesem einen Tag, an dem ich mit dir zusammen bin.

Dieser besondere Tag,
Das ist ein Tag des Glücks,
Denn Sonntag ist mein Tag mit dir.

Übersetzung © Uwe Domnick für Sinatra – The Main Event, 2011

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen