On The Sunny Side Of The Street

Titel

On The Sunny Side Of The Street

Text & Musik

Musik von Jimmy McHugh, Text von Dorothy Fields

Infos

Für die „International Revue“ von Lew Leslie entstand im Jahre 1930 einer der bekanntesten amerikanischen Standards: „On The Sunny Side Of The Street“, geschrieben von einem der erfolgreichsten und kreativsten Duos jener Jahre, Dorothy Fields (1905-1974) und Jimmy McHugh (1894-1969). Harry Richman (1894-1972) präsentierte den Song als erster; zahlreiche weitere Aufnahmen vieler Vokalisten und Instrumentalisten folgten.
Sinatra nahm sich dieses Liedes erstmals im Herbst 1949 in seiner Radioshow „Light Up Time“ an; leider gibt es diese Fassung mit dem Orchester Jeff Alexander bislang nur auf Bandmitschnitten. Offiziell erschienen ist hingegen die Version mit Skitch Henderson aus derselben Radioserie, aufgenommen ein paar Monate später im März 1950 (=Version #1).
Als Sinatra Ende 1953 auf NBC eine neue (und vielleicht seine musikalisch beste) Radioserie mit dem Namen „To Be Perfectly Frank“ startete, gehörte zu den mehreren Dutzend Studioaufnahmen, die er für diese Sendung mit einer kleinen Combo („The Sinatra Symphonette) speziell einspielte, auch „On The Sunny Side Of The Street“, das erstmals im Januar 1954 zu hören war (=#2).
Erst im März 1961, als Sinatra parallel schon mit Aufnahmen für sein zweites Reprise-Album beschäftigt war, kam es bei Capitol Records zu der ersten – und einzigen – kommerziellen Plattenaufnahme, für die LP „Come Swing With Me“. Heinie Beau schrieb das Arrangement für Sinatra, der das Lied mit Billy May und Orchester einspielte. Danach hat FS das Lied nie mehr gesungen.

Infos: Bernhard Vogel

Diskographie:

(1) „Light-Up Time“ (AFRS edition #58) vom 10.3.1950
aufgenommen in New York City [Erstsendedatum auf NBC Radio nicht dokumentiert]
Arrangement: ? (George Siravo?)
Orchester geleitet von Skitch Henderson
CD: Frank Sinatra & Friends (Radio Spirit 30 CD set) CD 18

(2) „To Be Perfectly Frank“ (AFRTVS edition #17) vom 29.1.1954
spezielle Studioaufnahme, Aufnahmedatum nicht dokumentiert, Erstsendedatum unbekannt
„The Sinatra Symphonette“ geleitet von Bill Miller
offiziell unveröffentlicht / inoffizielle CD: To Be Perfectly Frank (Bravura)
(diese Version erscheint auch auf zahlreichen Billigsamplern)

(3) CAPITOL-STUDIOAUFNAHME vom 20.3.1961
aufgenommen in Hollywood, Capitol Tower (take 5)
Arrangement: Heinie Beau
Orchester geleitet von Billy May
Album/CD: Come Swing With Me (Capitol)

Übersetzung

On the sunny side of the street

Packe deinen Mantel und schnapp’ dir deinen Hut –
Laß all deine Sorgen zu Hause;
Lenke einfach deine Schritte auf die Sonnenseite der Straße!

Hörst du nicht das Tapp – tapp – tapp?
Und dieser fröhliche Klang sind deine Schritte!
Das Leben kann ja so reizvoll sein auf der Sonnenseite der Straße.

Früher wandelte ich im Schatten, und der Trübsinn zog mit mir;
Aber Angst habe ich keine mehr, denn dieser unstete Wanderer wechselte auf die andere Seite!

Selbst wenn ich keinen Cent besäße,
Werde ich reich wie Rockefeller sein,
Mit Goldstaub an meinen Füßen auf der Sonnenseite der Straße.

(Orchester-Zwischenspiel)

Früher bewegte ich mich im Dunkeln mit viel Trübsinnigkeit im Gefolge,
Doch jetzt kenne ich keine Furcht mehr, denn dieser Streuner querte auf die andere Straßenseite.

Und hätte ich keinen Cent,
So habe ich doch Reichtümer wie Rockefeller.
All die flotten Bienen hängen an meinen Fersen auf der Sonnenseite der Straße…

Übersetzung © Uwe Domnick für Sinatra – The Main Event, 2010

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.