Mistletoe And Holly

Titel

Mistletoe And Holly

Text & Musik

Musik und Text von Dok Stanford, Hank Sanicola und Frank Sinatra

Infos

Zusammen mit seinen Freunden Dok Stanford und Hank Sanicola schrieb Sinatra selbst im Sommer 1957 ein neues Weihnachtslied. Stanford war schon als Komponist einiger anderer Sinatra-Capitol-Songs in Erscheinung getreten, zum Beispiel “Wait For Me” (1956), dem Titelsong zu Sinatras Film “Johnny Concho”.

“Mistletoe and Holly”, im Juli 1957 für sein Capitol-Weihnachtsalbum “A Jolly Christmas from Frank Sinatra” zusammen mit Gordon Jenkins und den Ralph-Brewster-Singers eingespielt (= Version #1), wurde alsbald zum heimlichen Favoriten vieler Sinatra-Freunde, wenn es um Weihnachtslieder geht, und hat diesen Platz bis heute behaupten können. Capitol brachte das Lied zum Fest 1957 auch als Single heraus.

In seiner Weihnachtsshow auf ABC sang Sinatra das Lied dann im Dezember 1957 auch im Fernsehen, diesmal begleitet vom Orchester Nelson Riddle (= Version #2). Dabei ist es dann geblieben, später hat Sinatra das Stück nicht mehr gesungen.

Der “Trick”, warum dieses Stück so ungemein reizvoll ist, liegt sicher vor allem in der Kombination aus “weihnachtslied-typischem” Arrangement (z.B. die gezupften Geigen am Anfang oder der traditionell gestaltete Background-Gesang) mit neuem, “frischem” Text, der darüber hinaus einige witzige Pointen zu bieten hat, hinter denen man in diesem Fall der blauen Augen eigenes Zwinkern vermuten darf. Einfach wunderbar!

© Bernhard Vogel für Sinatra - The Main Event 2005

Übersetzung

MISTELN UND PALMZWEIGE

Menschenskind, Donnerwetter,
es ist Zeit für Misteln und Palmzweige!
Leckere Fasane,
Weihnachtsgeschenke,
schneebedeckte Landschaften.

Menschenskind, Klingeling,
es ist Zeit für Weihnachtslieder und den Weihnachtsmann!.
Zuviel Essen,
Festtagsgrüße
von Verwandten, die Du gar nicht kennst.

Dann kommt die Große Nacht,
der Weihnachtsbaum wird geschmückt,
Du wirst Stimmen im Sternenlicht hören,
die ein hymnisches Weihnachtslied singen.

Menschenskind, Donnerwetter,
es ist Zeit für Misteln und Palmzweige!
Lustige Krawatten,
Großmutters Aufläufe,
und Menschen, die sich einen Kuß oder zwei abholen,
wenn sie Dir “Frohe Weihnachten!” zuflüstern.

© Bernhard Vogel für Sinatra - The Main Event 2005

Diskographie:

(1) CAPITOL-Studioaufnahme vom 17.7.1957
aufgenommen in Hollywood, Capitol Tower, Studio A
Arrangement: Gordon Jenkins
Vokalbegleitung: The Ralph Brewster Singers:
Ralph Brewster, Loulie Jeanne Norman, Norma Zimmer, Barbara Ford, Thora Mathiason, Betty Noyes, Sue Allen, Gloria Wood, Betty Allan, Betty Wand, Dorothy McCarty, Ginny Rees, Beverly Jenkins, Peggy Clark, Robert Stevens, Bill Thompson, Bob Wacker, Max Smith, John Mann, Lee Gotch, Bill Lee, Gene Lanham, Thurl Ravenscroft, Jimmy Joyce, Ray Linn Jr.
Orchester geleitet von Gordon Jenkins:
Mischa Russell, Joseph Quadri, Joseph Livoti, Walter Edelstein, Victor Arno, Nicholas Pisani, Lou Raderman, Sol Kindler, David Frisina, Marshall Sosson (Violine); Louis Kievman, David Sterkin, Paul Robyn, William Baffa (Bratsche); Cy Bernard, Armand Kaproff (Cello); Kathryn Thompson Vail (Harfe) Bill Miller (Klavier); Allan Reuss (Gitarre); Jack Ryan, Nathaniel Gangursky (Baß); Ralph Hansett (Schlagzeug)
Erstveröffentlichung/Single: Mistletoe and Holly/The Christmas Waltz (Capitol) erschienen Herbst 1957
Erstveröffentlichung/Album/LP/CD: A Jolly Christmas From Frank Sinatra (Capitol) zuerst erschienen September 1957
Album/LP/CD: The Sinatra Christmas Album (Capitol) zuerst erschienen 1963
Hinweis: Beide Alben sind identisch, lediglich das Cover ist unterschiedlich

(2) „The Frank Sinatra Christmas Show“ (ABC TV/Bulova & Chesterfield) vom 20.12.1957
zuvor aufgenommen in Hollywood, El Capitain Theatre (Aufnahmedatum nicht dokumentiert)
Arrangement: Gordon Jenkins & Nelson Riddle
Vokalbegleitung: The Ralph Brewster Singers
Orchester geleitet von Nelson Riddle
DVD: Happy Holidays with Bing and Frank (Hart Sharp/Bristol)

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.