*** Sinatra - The Main Event ***

Love Walked In

Titel

Love Walked In

Text & Musik

George & Ira Gershwin

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

"Love Walked In" ist ein Lied mit Texten von Ira Gershwin und Musik von George Gershwin aus dem Jahr 1938. Die Melodie wurde bereits 1930 komponiert, der Text jedoch erst 1937 für den Film “The Goldwyn Follies” aus dem Jahr 1938 geschrieben. Im Film wurde das Lied von Kenny Baker gesungen. Der Film ist ein musikalisches Revue- und Comedy-Drama, der von Samuel Goldwyn produziert wurde. Der Film war eines der letzten Werke, die von Samuel Goldwyn unter seinem Studio "Samuel Goldwyn Productions" produziert wurden, bevor er zur "Samuel Goldwyn Company" wurde. Dies war die letzte Filmmusik, die George Gershwin vor seinem Tod am 11. Juli 1937 schrieb.

Mit einem Billy May Arrangement nahm Sinatra den Song am 18. Mai 1961 für sein Capitol-Album "Swing Along With Me" auf.

Sinatra sang den Song außerdem am 04. Juni 1947 mit den Pied Pipers in seiner Radiosendung ""Songs By Sinatra" und am 16. September 1978 in der Royal Festival Hall, London in seinem Konzert.

Die Liebe Kam Herein
(Love Walked In)

Die Liebe kam schnurstracks herein und verscheuchte die Schatten,
die Liebe kam schnurstracks herein und brachte meinen sonnenreichsten Tag.
Ein magischer Moment und mein Herz scheinte zu wissen,
dass die Liebe "Hallo" sagte, obwohl kein Wort gesprochen wurde

Ein Blick und ich vergass die Finsternis der Vergangenheit,
ein Blick und ich fand endlich meine Zukunft,
ein Blick und ich fand eine vollkommen neue Welt,
als die Liebe mit dir herein kam

© Übersetzung: Marc Rothballer für Sinatra – The Main Event, 2008

04.06.1947 Radio, Kalifornien, Hollywood, Los Angeles, Songs By Sinatra
18.05.1961 Studioaufnahme, Kalifornien, Los Angeles

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen