The Main Event

Lost In The Stars

Titel

Lost In The Stars

Text & Musik

Kurt Weill & Maxwell Anderson

Infos

Sinatra first recorded this song about racial politics, inhumanity, and the human condition for Columbia to an Axel Stordahl chart on August 8, 1946-three years before it became the ride song for the 1949 musical production. This cut was also released as an Army V-Disc. The ideology expressed here appealed to him, as a champion of civil rights, and he turned to it again for his 1963 Reprise album of grand production numbers, The Concert Sinatra. Working with an arrangement by Nelson Riddle, he recorded this one on February 18, 1963. The cut is also included on the 1965 Reprise LP My Kind of Broadway.

Übersetzung

Zwischen Den Sternen Verloren
(Lost In The Stars)

Bevor der Herrgott das Meer und das Land erschuf
Hielt er alle Sterne in seiner Hand
Und sie fielen durch seine Finger wie Sandkörner
Und ein kleiner Stern fiel ohne Begleitung

Dann jagte der Herrgott durch die weite Nachtluft
Nach dem kleinen dunklen Stern auf dem Wind da unten
Und er sagte und versprach, er würde besonders aufpassen,
Damit er nicht mehr verloren gehen würde

Nun, einen Mann kümmert es nicht, ob die Sterne schummrig werden
Und die Wolken herüberziehen und ihn verdunkeln
So lange wie der Herrgott über sie wacht
Und den Überblick behält, wie alles weitergeht

Aber ich ging durch die Nacht und den Tag
Bis meine Augen müde und mein Kopf grau wurden
Und manchmal scheint es als wäre Gott fortgegangen
Und hätte sein Versprechen vergessen, und das Wort, das er sprach
Und wir sind zwischen den Sternen verloren

Kleine Sterne, große Sterne
Ziehen durch die Nacht
Und wir sind zwischen den Sternen verloren

Kleine Sterne, große Sterne
Ziehen durch die Nacht
Und wir sind zwischen den Sternen verloren

Übersetzung © Marc Rothballer für Sinatra - The Main Event, 2007

Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung nicht gestattet ist. Wir freuen uns aber darüber, wenn unsere Artikel und unsere Webseite im Internet und sozialen Medien geteilt werden!

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage durch uns (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.