*** Sinatra - The Main Event ***

Looking at the World Thru Rose-Colored Glasses

Titel

Looking at the World Thru Rose-Colored Glasses

Text & Musik

Jimmy Steiger & Tommy Malie

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

“Looking at the World Thru Rose-Colored Glasses” ist ein Lied aus dem Jahr 1926 von Jimmy Steiger und Tommy Malie. Es wurde von Fred Waring und seinen Pennsylvanians aufgenommen und im Juni 1926 in Camden, New Jersey, auf Victor 20076 veröffentlicht. Das Lied wurde auch in dem Film “Thoroughly Modern Millie” gehört. Der Songtext beschreibt, wie das Leben durch eine rosarote Brille betrachtet wird, was bedeutet, dass man die Welt in einem optimistischen und freudigen Licht sieht, selbst wenn es Herausforderungen gibt.

Mit einem Neal Hefti-Arrangement und der Count Basie-Band nahm Sinatra den Song am 03. Oktober 1962 für das Reprise-Album "Sinatra-Basie: An Historic Musical First" auf, das im Folgejahr erschien.

Ich Betrachte Die Welt Durch Eine Rosarote Brille
(Looking At The World Thru Rose-Colored Glasses)

(Ich) betrachte die Welt durch eine rosarote Brille,
alles ist nun rosig!
(Ich) betrachte die Welt und alles, was vorüberzieht,
scheint einen rosigen Farbton zu haben!

Warum fühle ich mich so lebendig? Blinzle nicht mit dem Auge!
Du musst nicht raten, ich geb's ja zu, ich bin sicher jemand sagte gerade "Ja"!

In einem Bungalow, bedeckt von Rosen,
lasse ich mich nieder, das verspreche ich!
Deswegen sehe ich die Welt durch eine rosarote Brille!
Alles ist nun rosig!

© Übersetzung: Marc Rothballer für Sinatra – The Main Event, 2008

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen