*** Sinatra - The Main Event ***

Isle Of Capri

Titel

Isle Of Capri

Text & Musik

Jimmy Kennedy, Hugh Williams & Will Grosz

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

"Isle of Capri" ist ein beliebtes Lied, das 1934 von Jimmy Kennedy (Text) und Will Grosz (Musik) geschrieben wurde und beschreibt den Zauber der italienischen Insel Capri. Der Songtext vermittelt das Bild eines romantischen Rückzugsortes, an dem Träume wahr werden können.

Mit einem Billy May Arrangement nahm Sinatra den Song am 01. Oktober 1957 in Los Angeles auf. "Isle Of Capri" wurde jedoch anders als die anderen Songs auf "Come Fly With me" noch im Mono-Ton aufgenommen und aus diesem Grund nicht auf dem Stereo-Album im Folgejahr veröffentlich. Seit 1987 ergänzt der Song jedoch die CD-Version des Album.

Sinatra sang "Isle of Capri" am 31.01.1958 in seiner TV-Sendung "The Frank Sinatra Show".

Die Insel Capri
(Isle Of Capri)

Auf der Insel Capri habe ich sie gefunden
Unter dem Schatten eines alten Walnussbaumes
Oh, ich sehe immer noch die blühenden Blumen um sie herum
Als wir uns auf Capri trafen

Sie war so schön wie eine Rose im Morgenrot
Doch das Schicksal sah sie nicht für mich vor
Und so segle ich mit der Flut in den Morgen
Mein Herz ist immer noch auf Capri

Der Sommer war beinah vorbei
Über mir der blaue italienische Himmel
Ich sagte: "Lady, ich bin ein Wanderer
Hast du ein süßes Liebeswort für mich?

Sie flüsterte sanft "Wir sollten nicht weitermachen"
Und dann, als ich ihre Hand küsste, sah ich
einen lieblichen Ring an ihrem Finger
Das war das Lebewohl in der Villa Capri *

* Villa Capri war eines von Sinatras Lieblingsrestaurants

Übersetzung © Marc Rothballer für Sinatra - The Main Event, 2007

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen