*** Sinatra - The Main Event ***

If You Stub Your Toe On The Moon

Titel

If You Stud Your Toe On The Moon

Text & Musik

Jimmy Van Heusen & Johnny Burke

Main Event Infos

  • Geschichte
  • Übersetzung
  • Diskographie

Das Lied "If You Stub Your Toe on the Moon," geschrieben von Johnny Burke und Jimmy Van Heusen im Jahr 1949 für den Film "A Connecticut Yankee in King Arthur's Court," ist ein verspieltes und fantasievolles Stück, das die verspielte Natur des Films und sein Zeitreise-Thema widerspiegelt. Bing Crosby sang das Lied im Film. Die Texte des Liedes schlagen auf humorvolle Weise die Idee vor, beim Reisen durch die Zeit auf den Mond zu stoßen. Es ist ein leichtfüßiges und fantasievolles Konzept, das gut zu den fantastischen Elementen des Films passt, in dem ein Mechaniker aus der Neuzeit sich plötzlich in die Zeit von König Artus versetzt sieht.

Mit einem Phil Moore-Arrangement nahm Sinatra den Song aus dem Bing Crosby-Film "A Connecticut Yankee in King Arthur's Court" (1949) am 04. Juni 1949 auf. Um den Sound des Nat Cole Trio zu iminieren wurde Sinatra von den Phil Moore Four begleitet.

If you stub your toe on the moon

Oh, man muß sich nicht schämen,
Wenn man auf dem Mond ist und sich den Fuß stößt.
Wenn die Träume hoch oben in den Wolken schweben,
Nun, dann muß man eben ziemlich hoch springen!
Aber man soll nicht zu früh aufgeben,
Wenn man doch auf dem Mond mit dem Fuß an einen Stein anstößt.

Der junge Harry Hodgett stellte gern Gerätschaften her,
Das Leben benötige nämlich Neuerungen war sein Standpunkt;
Er hoffte, daß das eine oder andere ihn berühmt machen würde.
Aber dies ist die letzte Gelegenheit, seinen Namen zu hören,
Denn niemand spricht mehr von Harrys Erfindungen;
Doch glaube nicht, daß er sich unterkriegen ließ!

Am Ende, wenn Geräte zu reparieren sind,
Dann ist er der beste Reparateur der Stadt!
Kein Grund also, sich zu schämen,
Wenn man mal auf dem Mond stolpert.
Macht man sich auf den Weg, zu den Wolken aufzusteigen:
Ja, da mag das zu Gelächter in der Menge führen,
Aber dann doch nicht zu schnell klein beigeben
Bei so einem kleinen Malheur auf dem Mond!

(Instrumental-Zwischenspiel)

Die süße Sally Springer, eine Sängerin,
lebte in einem kleinen Zimmer oben bei der Treppe
Und dachte an den großen, strahlenden Ballsaal,
In dem sie eines Abends auftreten würde.
Aber zu ihrem Kummer platzte diese Sache,
Und natürlich ist das traurig - aber halt, nicht weinen:
Alle erkennen, daß sie jeden Abend der große Star ist,
Wenn sie ihre Kinder in den Schlaf singt!

Nein, da gibt es nichts Beschämendes,
Wenn man auf dem Mond mal mit dem Fuß gegen ein Hindernis stößt;
Das könnte zwar ein Stoß gegen den eigenen Stolz sein,
Doch in Wahrheit bist du ein Held, hast du es doch versucht.
Also nicht vorzeitig jedes Bemühen einstellen,
Wenn du auf dem Mond nur über ein Steinchen stolpern solltest!

© Übersetzung: Uwe Domnick für Sinatra – The Main Event, 2021

CD: Columbia Years 43-52 Vol. 9
LP: CL-2740 The Essential Frank Sinatra, Vol. 2
78: 38417

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen