Comme Ci Comme Ca

Titel

Comme Ci Comme Ca

Text & Musik

Bruno Coquatrix, Pierre Dudan, Joan Whitney, & Alex Kramer

Infos

Ein ursprünglich französischer Song (bei dem Titel verständlich...), von Axel Stordahl arrangiert, aufgenommen für Columbia am 19. Dezember 1948.

Übersetzung

Comme ci comme ca

Meine Devise ist: es geht so,
Und ich gehe irgendwie meines Wegs.
Seit du fort bist, regt mich nichts mehr an,
Wo du nun gegangen bist, hab' ich an niemand mehr Freude.
So geht's also weiter mit mir: comme ci comme ca...

Von Mitternacht bis Sonnenaufgang geht es so lala,
Doch sollten wir uns begegnen, würde mich das in Aufregung versetzen,
Und wenn du dann noch lächelst, würde mich das glücklich machen,
Ich würde wieder leben, um wieder zu lieben.
Bis dahin jedoch: Na ja, wie man's nimmt...

(Kurzes Orchester-Zwischenspiel)

Meine Freunde haben sich wohl beschwert,
Sie behaupten, ich sei grob vorgegangen;
Aber ich habe nie gern Erklärungen abgegeben,
Was mein Vorgehen vielleicht vertändlich macht:
Comme ci comme ca...

Nun bist du nicht mehr hier, und nichts kann mich mehr begeistern;
Jetzt bist du nicht mehr da, und niemand erfreut mich mehr.
Hmm...
Wenn wir uns aber träfen, wäre das erregend für mich,
Und solltest du lächeln, wäre ich ganz hingerissen:
Ich fände wieder ins Leben, um auch wieder zu lieben.
Doch bis zu diesem Tage: Comme ci comme ca...

© Übersetzung: Uwe Domnick für Sinatra – The Main Event, 2021

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.