Bali Ha’i

Titel

Bali Ha’i

Text & Musik

Richard Rodgers & Oscar Hammerstein II

Infos

Dieses Lied aus "South Pacific" wurde für Columbia und einem Axel Stordahl -Arrangement am 28. Februar 1949 in Hollywood aufgezeichnet. Ein Jahrzehnt später setzte es Columbia auf das Compilationalbum "The Broadway Kick".

„Bali Ha´i“ steigt am 29. Juli 1949 in die amerikanischen Billboard Charts ein. Der Song bleibt insgesamt 1 Woche in den Charts und belegt als höchste Platzierung Platz 30.

Übersetzung

Bali Ha'i

Die meisten Menschen leben auf einer einsamen Insel,
Verloren mitten auf der nebligen See;
Die meisten Menschen sehnen sich jedoch nach einer anderen Insel,
Einer, von der sie wissen, daß sie gerne auf ihr leben würden.

Bali Ha'i mag dich rufen
An jedem Tag, zu jeder Nacht,
In deinem Herzen wirst du den Ruf vernehmen:
Geh weg von dort, komm doch her!

Bali Ha'i wird flüstern
Durch den Wind über die See:
Hier bin ich, deine besondere Insel,
Komm nur her, her zu mir!

Deine besonderen Hoffnungen,
Deine speziellen Träume
Blühen an den Abhängen
Und leuchten in den Bächen.

Wenn du dich bemühst, wirst du mich finden,
Wo Himmel und See aufeinandertreffen:
Hier bin ich, deine besondere Insel,
Komm zu mir, komm nur her! Bali Ha'i...

Eines Tages wirst du mich sehen, wie ich im Sonnenlicht schwebe
Und mein Kopf über eine niedrige Wolke hinausragt;
Du wirst mich rufen hören und singen durch den Sonnenglanz,
So süß und klar, wie es nur geht:
Komm zu mir, hier bin ich, komm her!

Bali Ha'i wird dir im Seewind zuflüstern:
Hier bin ich, deine besondere Insel,
Komm zu mir, komm hierher!
Bali Ha'i...

© Übersetzung: Uwe Domnick für Sinatra – The Main Event, 2021

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.