1963 6th Grammy Awards

1963 6th Grammy Awards (awarded May 12, 1964)

Song of the Year

"Call Me Irresponsible" - Sammy Cahn, Jimmy Van Heusen
"The Days of Wine and Roses" - Johnny Mercer, Henry Mancini
"The Good Life" - Sacha Distel, Jack Reardon
"I Wanna Be Around" - Sadie Vimmerstedt, Johnny Mercer
"Wives and Lovers" - Burt Bacharach, Hal David

Gewinner: "The Days of Wine and Roses" - Johnny Mercer, Henry Mancini

Best Background Arrangement

Henry Mancini - "The Days of Wine and Roses" (Henry Mancini)
Benny Carter - "Busted" (Ray Charles)
Marion Evans - "Blame It on the Bossa Nova" (Eydie Gorme)
Pete King - "Wives and Lovers" (Jack Jones)
Nelson Riddle - "Call Me Irresponsible" (Frank Sinatra)
Gerald Wilson - "Tell Me the Truth" (Nancy Wilson)

Gewinner: Henry Mancini - "The Days of Wine and Roses" (Henry Mancini)

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.