The Frank Sinatra Show (ABC TV series)

Die Frank Sinatra Show ist eine ABC-Varieté- und Dramaserie mit Frank Sinatra, die am 18. Oktober 1957 uraufgeführt wurde und zuletzt am 27. Juni 1958 ausgestrahlt wurde.

Nach der Frank Sinatra Show auf CBS Television zwischen 1950–1952 , war dies die zweite Fernsehsendung von Frank Sinatra

Ursprünglich sollte die Serie aus 13 Varieté-Episoden, dreizehn Dramen mit Sinatra und zehn von Sinatra moderierten Dramen bestehen. Die Aufnahmen stammen aus dem El Capitan Theatre in Hollywood und wurden nicht live übertrage. Sinatra erhielt 3 Millionen Dollar für die Serie und hatte dabei nahezu künstlerische Freiheit.

Die Dramasegmente der Show erlebten im Vergleich zu den Varieté-Episoden weniger gute Ergebnisse. Dabei hasste es Frank Sinatra zu proben und versuchte in fünfzehn Tagen elf (!) Shows aufzunehmen. Anstatt geplanten 36 Episoden für die Staffel reduzierte ABC seine Verluste und reduzierte die Gesamtzahl auf 32.

Alle Artikel wurden - soweit nicht anders vermerkt - von Andreas Kroniger geschrieben. Eine weitere Veröffentlichung unserer Artikel, Aufstellungen & Übersetzungen auf anderen Webseiten und/ oder anderen Medien ohne Anfrage und/ oder Genehmigung ist nicht gestattet.

Eine Genehmigung zur Veröffentlichung unserer Artikel/ Beiträge kann gerne nach Anfrage (Kontakt) und/ oder durch den Autor selbst im Einzelfall erfolgen.